Trends wie «Internet of Things», «Social Media», «Mobile Workplace», «Big Data» oder «Cloud» verkörpern die rasante Entwicklung der Informationstechnologie. Mehr noch – wir befinden uns bereits inmitten der Digitalisierungsära. Die Digitalisierung ist durchaus praktisch und erleichtert das alltägliche Leben in vielerlei Hinsicht. Die Nebenwirkungen hingegen, wurden und werden nach wie vor oft unterschätzt.

Daten und Informationen gehören heute zu den wichtigsten Vermögenswerten eines Unternehmens. Der Unternehmenserfolg hängt wesentlich von der Verfügbarkeit, der Vertraulichkeit und der Integrität dieser sensiblen Daten ab. Der Schutz, insbesondere von Client Identifiying Data (CID), ist im Umfeld von Banken und Finanzdienstleistern präsenter denn je. Es bedingt, dass frühzeitig anhand von Anomalien mögliche Risiken abgeschätzt werden können. Darum ist es wichtig, auf viele verschiedene und vernetzte Quellen sowie Daten zugreifen zu können, damit systemübergreifend die richtigen Schlüsse daraus gezogen werden können.

Die Finanzindustrie steht unter hohem Innovationsdruck. Einerseits durch Entwicklungen der Fintech-Start-Ups, andererseits müssen sie hohen Sicherheitsanforderungen und regulatorischen Anforderungen gerecht werden.

Inventx berät Sie gerne in den Bereichen Information Security, Cyber-Crime/-Risiken, sicheren Enterprise Architekturen und Zonenkonzepten oder zukunftsgerechtem Risikomanagement. Weitere regulatorische Kompetenzen der Inventx finden Sie unter Regulatory & Compliance.